Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Anzeige

Der Erhalt der Pilgerkirche ist den Kirchengemeinden Schwalefeld und Rattlar wichtig. Es ist jetzt daran gedacht, die pfarramtliche Versorgung von Schwalefeld sowie die Kur- und Urlauberseelsorge in Zukunft durch eine halbe Pfarrstelle sicherzustellen. Fotos: Ulrike Schiefner Idee: Rattlar zum Kirchspiel Usseln, halbe Pfarrstelle für Schwalefeld und die Urlauberseelsorge

Kompromissvorschlag auf dem Tisch

Bei der von der evangelischen Landeskirche angestrebten Pfarrstellenanpassung zeichnen sich im oberen Upland möglicherweise neue Perspektiven ab. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Volker Schnatz und Uwe Tenbusch ergatterten Tickets

Live beim WM-Finale in Brasilien dabei

Von heute auf morgen packten sie ihre Rucksäcke, buchten zwei Flugtickets und starteten ins Abenteuer: Volker Schnatz und Uwe Tenbusch aus Korbach erlebten den Gewinn des Weltmeistertitels im Maracana in Rio - im Freudentaumel. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Gebannt verfolgen die Kinder das Geschehen auf der Bühne. In der Pause sorgt die Band der Kegelberg-Schule aus Frankenberg für Abwechslung.Fotos: Lutz Benseler Zwölfte Benefizvorstellung mit der Aktion für behinderte Menschen

Simba brüllt für guten Zweck

Eine Sondervorstellung von „Simba, König der Tiere“ haben am Dienstag rund 800 Kinder und Erwachsene aus Kindertagesstätten, Förderschulen, Werkstätten und Wohnheimen im ganzen Landkreis erlebt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Adorfer Mittelpunktschüler führen Musical „Mandra-Gorona“ auf

Fünf Freunde widerstehen Lefuet

Das Musical war der krönende Abschluss der Festwoche zum 50-jährigen Bestehen der Schule. mehrKostenpflichtiger Inhalt

mps-musicalGalerie    KommentareKommentar

Nach Schlamm auf der L3083: Straße wird neu unterfüttert

Straße nach Ober-Waroldern bis Freitag gesperrt

Die Landesstraße zwischen Korbach und Ober-Waroldern bleibt noch bis 25. Juli gesperrt. mehr

KommentareKommentar

Schüler führen in Adorf Musical „Mandra-Gorona“ auf

Fünf Freunde kämpfen gegen Reich des Bösen

Das Musical „Mandra-Gorona“ war am Dienstag der krönende Abschluss der Festwoche zum 50-jährigen Bestehen der Adorfer Mittelpunktschule. Die Dansenberghalle war am Abend voll besetzt. Am Morgen hatte es schon eine Aufführung für die Schüler gegeben. mehr

KommentareKommentar

Kommersabend 150 Jahre TSV Vöhl Kommersabend zum 150-jährigen Bestehen des TSV

Vöhler feiern Sportsgeist

Zahlreiche Gäste, prominente Gratulanten und befreundete Vereine aus nah und fern feierten das 150-jährige Bestehen des TSV Vöhl mit einem festlichen Kommers. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Ingenieur Jürgen Kepplin, Pfarrer Markus Heßler und Denkmalpfleger Dr. Bernhard Buchstab auf dem Gerüst am Kilian.Fotos: Kleine Baubesprechung auf dem Gerüst am Dach der Kilianskirche

Artisten unter der Kirchenkuppel

Baustellen in über 60 Metern Höhe verlangen Handwerkern viel ab. Vor allem, wenn es ums Wahrzeichen einer Stadt geht: Der mächtige Kiliansturm bekommt einen neuen Kopfputz. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Kilianskirche Korbach: Sanierung des TurmhelmsGalerie    KommentareKommentar

Die erfolgreichen Sportler der Willinger Uplandschule, die am Montag geehrt wurden. In der letzten Reihe stehen als Vertreter der Schulleitung Studienleiterin Carmen Wilke, die Rektoren Anne Korte und Herbert Hellwig sowie Sportlehrer Ulrich Rehbein und Schulsportleiter Lothar Albrecht (von links nach rechts). Foto: Ulrike Schiefner Paul Winter gewinnt Deutschlandpokal

Eliteschule ehrt erfolgreiche Sportler

Die Willinger Uplandschule, eine von zwei hessischen Eliteschulen des Sports, ehrte am Montag erfolgreiche Sportler. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Jüngstes Opfer: Ein Mäusebussard wurde vom Rotorblatt einer Windkraftanlage auf der Vasbecker Hochfläche getroffen.Foto: pr NABU fordert, im Naturpark Diemelsee keine Windkraftanlagen zu errichten

Tödliche Gefahr für Greifvögel

Der Naturschutzbund (NABU) Diemelsee beklagt immer mehr Schlagopfer unter großen Greifvögeln an Windkraftanlagen. mehr

KommentareKommentar

Festakt zum runden Geburtstag: (v.l.) 2. Vorsitzender Jürgen Burow,  Tenniskreisvorsitzender Karl Friedrich Emde, 2. Vorsitzender Wilfried Görgl, Schatzmeister Walter Meier, der Vorsitzende des TSC Korbach,  Peter Fuchs, Jugendwartin Jin Keudel, Jugendwartin Eva Maria Zürker,  Sportkreisvorsitzender Uwe Steuber, der Vorsitzende desTC 1948 Twistetal, Siegfried Becker, der Vorsitzende des TC Korbach, Ronald Gutberlett, und der Korbacher Bürgermeister Klaus Friedrich. Fotos: Mechthild Röhrig-Weking TC Korbach feiert 60. Geburtstag

„Die schönste Tennisanlage Nordhessens“

In Würde gealtert und doch jung geblieben: Bei strahlendem Sonnenschein und mit Sekt feierte der Tennisclub Korbach seinem 60. Geburtstag. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Besucher gibt es im Museum auch montags – nach Voranmeldung. Gestern stand das Museum bei Gymnasiasten der Alten Landesschule hoch im Kurs. Geschichtslehrer Jochen Bergmann ist mit Schülern der 7. bis 9. Klasse im Rahmen der ALS-Projektwoche zu Gast. „Korbach kreativ – Geschichte und Geschichten“ heißt das Thema. Die Pennäler rücken dazu Häuser der Altstadt in den Blick.Fotos: Kleine Gute Zwischenbilanz in Museum und Bücherei nach Sparpaket der Stadt

Marktplätze der Kultur

Museum und Stadtbücherei haben mit dem Sparkurs der Hansestadt nicht an Attraktivität verloren. Der Zuspruch der Besucher ist unverändert. mehr

KommentareKommentar

1 2 3 4 ... 398

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Die Zukunft des Bundestrainers

Joachim Löw hat die deutsche Mannschaft zum WM-Titel geführt. Sollte er Fußball-Bundestrainer bleiben?

Anzeige

Buntes

Tödliche Unfälle an der Ostsee

Im Sog der See

Foto: Schwimmverbot - na und? Die roten Fahnen wehen im Wind, die Rettungsschwimmer kämpfen um das Leben eines Badegastes - das hält kaum jemanden davon ab, ins Meer zu gehen.  Fotos: Sylent-Press/Maxwitat/dpa

Es ist, als zöge das Meer die Menschen magisch an. Rauschend, gewaltig, wider alle Vernunft. Die rote Fahne flappt im Wind, sie tut es nicht zur Zierde, sie zeigt Gefahr an. Doch das kümmert viele Badegäste nicht. mehr

KommentareKommentar/e