Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Frankenberg

Josef Schleicher, Irina Hoff und Bürgermeister Rüdiger Heß (v.l.) hoffen auf viele Besucher beim „Tag der Begegnung“. Es soll eine Gelegenheit zum Austauschen und näher Kennenlernen des anderen geben. Tag der Begegnung in Frankenberg

Kennenlernen der Kulturen

Ein Nachmittag der Begegnung mit Kulturprogramm und Neufassung der Ausstellung "Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart" findet am Sonntag, 31. August, in der Ederberglandhalle statt. mehr

KommentareKommentar



Anzeige

Burgwald / Kellerwald

Ellen Kramer (Mitte) mit ihrer Familie vor ihrem Elternhaus in der Lindenstraße 7: Begleitet wurden sie von Hans-Peter Klein, Bürgermeister Frank Gleim und Horst Hecker (v.r.) vom Stadtarchiv. Die Familie Engeland freute sich über den Überraschungsbesuch. Geschichte Gemündener Juden

Den Vorfahren auf der Spur

Drei Generationen, eine Vergangenheit, die sie alle miteinander verbindet und für immer Spuren hinterlassen wird: Die Geschichte des in Auschwitz ermordeten Juden Wilhelm Marx aus Gemünden und dessen Vater Jacob, der 1939 Richtung Amerika floh. mehr

KommentareKommentar



Oberes Edertal

Aus der alten Schule in Bromskirchen in der Fortstraße soll ein Mutter-Kind-Heim des DRK-Kreisverbandes Frankenberg werden. Neue Nutzung für alte Schule in Bromskirchen

Konzept für Mutter-Kind-Heim steht

Aus der alten Schule in Bromskirchen soll ein Mutter-Kind-Heim werden. Künftig können dort sechs junge Frauen mit ihren Kindern leben und professionelle Betreuung erhalten. Auch neue Arbeitsplätze entstehen so. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar



Anzeige

Anzeige

Anzeige
Bundesligasaison 2014/15

Die Fußball-Bundesliga startet in eine neue Spielzeit. Beim Supercup und im DFB-Pokal hat ein erstes Kräftemessen schon stattgefunden. Doch welche Mannschaft wird am Ende der Saison triumphieren und die Meisterschale in Empfang nehmen?

Anzeige

Buntes

Senior beraubt und verprügelt

Räuber überfallen Rentner im Schlafzimmer

Foto: Im Schlafzimmer überrascht: Ein Rentner wurde von Räubern verprügelt und ausgeraubt.

Vier Räuber haben einen 73-Jährigen in seinem Schlafzimmer in Lehre überfallen. Sie bedrohten ihn mit einer Waffe und zwangen ihn, seine beiden Tresore zu öffnen. mehr

KommentareKommentar/e