Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Frankenberg

Mitglieder des Fördervereins Wildpark haben am Samstag zu Hacke und Schippe gegriffen und 500 junge Bäumchen am Steilhang des Parks gepflanzt. Foto: Andrea Pauly Förderverein pflanzt 500 junge Bäumchen im Wildpark

Natürliche Helfer für die Energiebilanz

Es war eine schweißtreibende Arbeit: Mit Hacken, Schippen und Muskelkraft gruben die Mitglieder des Fördervereins Wildpark am Samstagmorgen Löcher in den trockenen Boden im Steilhang des Wildparks: Insgesamt 500 junge Bäumchen sollen dort in den nächsten Jahren wachsen und gedeihen. mehr

KommentareKommentar



Anzeige

Burgwald / Kellerwald

Jan Sachse aus Bottendorf kam über seine Eltern zur NAJU und ist bis heute dort geblieben: Während er anfangs Nistkästen baute, setzt er sich heute umweltpolitisch ein.Foto: Patricia Kutsch Bottendorfer Jan Sachse ist Bundesjugendsprecher der NAJU

Die Natur für die Nachkommen schützen

Jan Sachse hat als junge Naturschützer bei der Frankenberger NAJU angefangen. Rund 20 Jahre nach seinen ersten selbstgebauten Nistkästen ist er sowohl Sprecher der Landesjugend als auch der Bundesjugend. mehr

KommentareKommentar



Oberes Edertal

Große Show in Laisa: Daniel Debus (l.) und Benedikt Belz als Siegfried und Roy brachten ihren Tiger unter dem Tuch zum Schweben, die Zuschauer tanzten beim Mitmach-Lied.Fotos: Dippel Siebter Showabend der Trachtengruppe

Viel "Prominenz" in Laisa

Beim siebten Showabend der Laisaer Trachtengruppe haben sich die Vereinsmitglieder so richtig ins Zeug gelegt. Sie begeisterten die 220 Zuschauer mit einem dreieinhalbstündigen Programm. mehr

KommentareKommentar



Anzeige

Mobiles Kino in der Hansestadt

Korbachs Kinosäle sind seit Sommer 2013 dicht - doch die Hansestadt will 2015 trotzdem Kinofreunde locken. Wie finden Sie die Idee des mobilen Erlebniskinos?

Anzeige

Buntes

Minigolf im Schwarzlicht

Erste Glowgolf-Anlage im Harz wird eröffnet

Ein neues Freizeitangebot bietet Wildemann im Harz mit einer Glowgolf-Anlage. Die Indoor-Minigolf-Anlage mit 18 Bahnen, die mit Schwarzlicht beleuchtet wird, wurde am Sonnabend vorgestellt. Die Idee stammt aus Kanada und den Niederlanden, wo es bereits 14 dieser Anlagen gibt. mehr

KommentareKommentar/e