Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Frankenberg

Der Deutsch- und Politiklehrer sowie Leiter der Theater-AG der Edertalschule, Paul Möllers (l.), wurde gestern in einer feierlichen Veranstaltung in der Mensa der Edertalschule unter anderem von Schulleiter Stefan Hermes verabschiedet.Fotos: Alice Dippel Lehrer und Referendare verlassen Edertalschule

Paul Möllers verabschiedet

Einer der bekanntesten und beliebtesten Lehrer der vergangenen Jahrzehnte verlässt die Edertalschule: Für Paul Möllers war nach 30 Jahren an der Schule der gestrige Schultag der letzte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar



Anzeige

Burgwald / Kellerwald

Was wünschen sich Menschen mit Behinderung, womit sind sie zufrieden? In Arbeitsgruppen erarbeiteten die Teilnehmer der Fachtagung auch kreative Vorschläge und Wünsche.Foto: Tobias Treude Fachtagung "Betreutes Wohnen" mit behinderten Menschen in Frankenau

Zwischen Mobbing und Kummerkasten

Etwa 400 Menschen mit Behinderung nutzen das Angebot des betreuten Wohnens des Lebenshilfe-Werks. Was gut läuft und was verbesserungswürdig ist, erarbeitete ein Teil der Bewohner bei einer Fachtagung in Frankenau. mehr

KommentareKommentar



Oberes Edertal

Bürgermeister Heinfried Horsel (4. v.l.) mit Ehefrau Ingeborg, den Töchtern Lisa (3. v. r.) und Nadine (2. v. l.), Stadtverordnetenvorsteher Heinz-Günther Schneider (l.), der Erste Stadtrat Georg Röse (r.) und Landrat Reinhard Kubat.Foto: Mark Adel Verabschiedung des Bürgermeisters Heinfried Horsel

"Um Battenberg verdient gemacht"

Heinfried Horsel hat Battenberg geprägt, weiterentwickelt und Spuren hinterlassen: Darin waren sich die mehr als 200 Gäste bei seiner offiziellen Verabschiedung in der Burgberghalle einig. mehr

KommentareKommentar



Anzeige

Anzeige

Anzeige
Streit um Kosten von Polizeieinsätzen

Bremen will die Deutsche Fußball Liga künftig an den Kosten für Polizeieinsätze bei Bundesligaspielen des SV Werder im Weserstadion beteiligen. Was sagen Sie dazu?

Anzeige

Buntes

Mit dem Floß durch die Elbe

Auf Plastikmüll nach Hamburg

Foto: Ein wenig kleiner wird es werden: Fünf junge Männer fahren mit einem selbst gebauten Floß und einer Botschaft von Tschechien die Elbe hinauf.

Sie haben sich was vorgenommen: Fünf junge Männer fahren mit einem selbst gebauten Floß – bestehend aus Recyclingmaterial – und einer Botschaft von Tschechien die Elbe hinauf. mehr

KommentareKommentar/e